Skip to main content

Die verrücktesten Midi Controller – hier vorgestellt


Ein klassischer Midi Controller setzt sich in der Regel aus Tastern, Pads, Drehpotis, Schiebereglern oder Keyboardtasten zusammen.

Das sind alles hervorragende Möglichkeiten, um in der zunehmend digitalen Welt Vorgänge z. B. durch DAW Controller im wahrsten Sinne des Wortes „anfassbarer“ zu machen.

Denn es besteht das Bedürfnis, einen echten Regler zu betätigen anstatt nur das grafische Abbild auf dem Bildschirm mit der Maus zu bewegen.

Viele beklagen die inzwischen Entfremdung hinter dieser Entwicklung … vieles wird nur noch simmuliert …

Können aber nicht gerade „verrückte“ Eingabemethoden ganz neue Spielweisen, Klänge und Musikerfahrungen ermöglichen?

Hier eine Auswahl nicht ganz alltäglicher Midi Controller.

MIDI Controller Gitarren

Misa Digtal Kitarra

mmer wieder gibt es Versuche, Gitarren als MIDI Controller zu benutzen. Die Kitarra der Firma Misa sieht aus wie eine Gitarre, ist aber eher ein experimentelles Instrument, welches besonders für Live-Performances geeignet ist.

Die Kitarra wurde das erste Mal 2011 auf der Musikmesse NAMM vorgestellt und wird mittlerweile nicht mehr hergestellt.

Sie war die erste digitale Gitarre ohne Saiten, die über einen touch-sensitive Bildschirm verfügte. Außerdem war ein Synthesizer-Module integriert.

Mithilfe von Fingerbewegungen auf dem Touch-Screen wurden die internen Sounds angesteuert. Leider war es nicht möglich, weitere externe Soundmodule anzusteuern.

Starr Labs Z6X

Der Marktführer bei mir MIDI-Gitarren ist mittlerweile die US-amerikanische Firma Starr Labs.

Sie bietet die verschiedensten MIDI-Controller-Gitarren an. Dabei fertigen die Entwickler im Kundenauftrag auch individuelle Instrumente an.

Die sehr unterschiedlich designten Instrumente kosten Zwischen 500 und 4000 Dollar. Auf der firmeneigenen Website werden die verschiedenen Modelle vorgestellt und können auch dort gekauft werden.

Midi-Controller-Software Midi Guitar, Guitar to Midi

Bei diesen Softwarelösungen werden einzelne Noten einer E-Gitarre erkannt und in MIDI-Befehle umgewandelt. Damit lassen sich dann beliebige Software-Synthesizer ansteuern.

Akustische und E-Gitarren mit MIDI Controller Elementen

Für die Nutzer – also Gitarristen – scheinen aber musikalisch am interessantesten herkömmliche Gitarren zu sein, die mit speziellen Controller-Elementen ausgestattet sind.

Es handelt sich dabei zum Beispiel um die Integration von touchsensitiven Pads.

 

MIDI Controller Fußsteuerung

Behringer FCB 1010

MIDI Controller die sich mit den Händen oder den Fingern bedienen lassen, sind ja weit verbreitet. Für die Bedienung mit den Füßen gibt es allerdings nur wenige Geräte.

Obwohl der MIDI Controller FCB 1010 von Behringer besonders für Gitarristen konzipiert wurde, lassen sich verschiedenste Steuerungsanwendungen realisieren.

Egal ob es um das Umschalten von Programmen in einer DAW, von Software-Synthesizern oder um Live-Loopng mit Ableton Live geht, durch eine Fußsteuerung sind besonders kreative Einsatzmöglichkeiten vorstellbar.

Natürlich lassen sich durch das FCB 1010 auch – wie grundsätzlich vorgesehen – gitarrentypische Software-Effekte wie das bekannte Guitar-Rig problemlos steuern.

Tech 21 MIDI Moose

Ebenfalls für die Fußsteuerung von MIDI-Befehlen ist der MIDI Controller Midi Moose von Tech 21 ausgelegt.
Die Einsatzmöglichkeiten gehen auch bei diesem Gerät über die ursprünglich nur Gitarristen vorbehaltene Effektsteuerung hinaus.

MIDI Controller Handschuh

Quelle: REmidi T8 / Kickstarter

Eine völlig andere Steuerung realisiert ein so genannter MIDI-Controller-Handschuh.
Das Controlling durch Handbewegungen lässt die Übermittlung von MIDI-Signalen einfach so aus der Luft zu.

Verschiedene Sensoren wandeln die Bewegungen in MIDI Signale um. Dann werden sie per Bluetooth an einen Computer – wie in folgendem Beispiel –  gesendet.

Besonders für die Live-Performance von DJs oder Elektro-Produzenten ergeben sich interessante Einsatzmöglichkeiten auf der Bühne.

Dabei ist die Steuerung von Synthesizern oder anderen virtuellen Effekten denkbar. Entsprechend konfiguriert ist eine völlig innovative Spielweise, im Prinzip ein eigenständiges Musikinstrument denkbar.

MIDI Controller Apps

ROTOR – Midi Controller App

ROTOR ist eine App für iPads. Damit lassen sich verschiedene Module durch virtuelle Reglersteuerung steuern. Besonders eindrucksvoll ist die Live-Performance von Musik:

iKaossilator

Der iKaossilator von Korg ist eine App auf Grundlage der Hardware Kassilator, mit dem sich kreativ und inspirierend Musik machen lässt.
Damit begibt sich die Firma KORG auf der Grundlage der Instrumente seiner Kaoss-Reihe in die Welt der App-gesteuerten Musikinstrumente.

Weitere MIDI Controller

Roli

Die Firma Roli geht bei der Bedienung von Keyboards neue Wege. Durch eine spezielle Konstruktion können Klangfarben von Software Synthesizer auf eine neuartige direkte und intuitive Weise manipuliert werden.
So ergibt sich eine völlig neue Art, Keyboard zu spielen. Die Geräte selbst haben keine Klangerzeugung.
Die eigentliche Tastatur liegt unter einer Art Silikon-Tuch. Das Keyboard lässt sich eher wie ein großes Touchpad spielen.
Dieses Instrument richtet sich an besonders experimentierfreudige Musiker und scheint vielleicht schon einen kleinen Ausblick auf die Instrumente der Zukunft zu geben.

C-Thru

Ein Konzept verfolgt die Firma C Minus zu mit ihren warenförmig aufgebauten MIDI und schon. Damit lassen sich experimentelle Arrangements Akkorde und Skalen ab rufen.

Zoom ARQ

Drum Maschine, Synthesizer, MIDI Controller und Sequenzer in einem Gerät vereint das Zoom ARQ. Besonders effektvoll ist die MIDI Steuerung mit dem Reifen Ring, Wie in folgendem Video eindrucksvoll zu sehen.

Eigenbau: DIY Midi Controller

Kreatives Potenzial bietet natürlich der Eigenbau von MIDI Controllern. Damit Sind den Steuerungsmöglichkeiten quasi keine Grenzen gesetzt.
In unserem Beitrag zu Do-It-Yourself MIDI Controllern werden die Grundlagen des eigenen Baus erläutert.
So lassen sich kreative elektronischer Musikinstrumente Selbst herstellen, wie in folgendem Beispiel zu sehen.

Zurück zur Startseite von DAW Controller



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *