Skip to main content

Midi Controller mit Launch-Matrix

Warum Midi Controller mit sogenannter Launch-Matrix?

Einsatzgebiete für Controller sind oft grundverschieden. Während für einige Nutzer besonders das Mixing und Kontrollieren von Effekt-Plugins im Studio im Vordergrund steht, ist für andere das Performen live entscheidend.

Neben den vielen unterschiedlichen Anwendungsgebieten, stellt auch die jeweils genutzte Software spezielle Anforderungen. So ist ein DAW Controller besonders für Cubase geeignet, ein anderer ist auf Ableton live spezialisiert:

Zum Artikel: Die besten Cubase Controller fürs Mixing

Zum Artikel: Die besten Controller für Ableton Live

Haupteinsatzgebiet: Ableton Live

Midi Controller mit Launch-Matrix für Ableton Live

Ableton Live Session

Bei Controllern mit Clip-Launch Matrix stehen regelmäßig angeordnete, in der Regel farbig beleuchtete Pads im Mittelpunkt. Mit diesen Pads lassen sich z. B.:

  • Clips starten
  • virtuelle Instrumente spielen
  • Effekt-PlugIns ansteuern
  • mit Song-Arrangements experimentieren.

Die farbigen Pads helfen zum einen bei der Orientierung, können aber auch den aktuellen Clip Status anzeigen. Wichtig ist die die Kompatibilität zur jeweiligen Software und im Prinzip sind diese Controller vor allem für die Nutzung mit Ableton Live konzipiert.

Die Launch-Matrix am Beispiel des Midi Controllers Akai APC 40

Während bei vielen Midi Controllern 64 Pads vorhanden sind (8 x 8-Matrix), sorgt sorgt beim APC 40 eine etwas kleinere Matrix (5 x 8) mit 40 dreifarbig beleuchteten Pads  für das Ansteuern von verschiedenen Funktionen in Ableton Live.

Clips wiedergeben, stoppen, aufnehmen

Durch Drücken der entsprechenden Pads lassen sich Clips wiedergeben, stoppen oder aufnehmen. Durch farbiges Feedback ist immer klar, welcher Status für den Clip gilt:

wenn der Clip geladen ist: orange

wenn der Clip wiedergegeben wird: grün

wenn der Clip aufgenommen wird: rot

Der Controller ist damit ideal für die Nutzung mit Ableton Live geeignet. Zusätzlich sorgen 8 zuweisbare Fader und 1 Masterfader, 16 Drehregler mit LED-Kranz und 50 verschiedene Taster für die umfassende Ansteuerung der Software. Egal ob im Studio oder auf der Bühne ist damit ein komfortabler Workflow möglich.


Funktionsweise Launch-Matrix im Video

Am besten sieht man die verschiedenen Funktionweisen der Launch-Matrix in folgendem Video: Carl Rag zeigt in diesem Live-Remix mit dem Miidi Controller APC40 mkII. Angesteuert wird dabei Ableton Live im Session View.


Die besten Midi Controller mit Launch-Matrix

12345
AKAI APC Mini | Kompakter Ableton Live Controller Novation Launchpad mini MK2 Novation LaunchPad MK2 Novation LaunchPad Pro | USB-MIDI-PAD-Controller Launch-Pad | NEU Akai APC-40 MKII - Ableton Performance Controller
Modell AKAI APC Mini | Kompakter Ableton Live ControllerNovation Launchpad mini MK2Novation LaunchPad MK2Novation LaunchPad Pro | USB-MIDI-PAD-Controller Launch-Pad | NEUAkai APC-40 MKII – Ableton Performance Controller
Preis

ab 79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 95,00 € 99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 168,90 € 213,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 284,00 € 339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Anzahl Fader9---9
Motorfader
Anzahl Drehregler----16
Endlos-Drehregler
Taster1616163250
Transporttaster
Jog-Wheel
Pads6464646440
Launch-Matrix8 x 88 x 88 x 88 x 85 x 8
spez. für Ableton
Bus-powered
mit Audio-Interface
Preis

ab 79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 95,00 € 99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 168,90 € 213,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 284,00 € 339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *