Skip to main content

Alles über Drehregler, Drehpotis und Encoder

Wozu Drehregler?

Das Herzstück vieler DAW Controller bilden Drehregler, auch Encoder oder Drehpotis genannt. Diese Bauteile sind in der Studiotechnik nicht wegzudenken – sind sie doch praktisch um auf engstem Raum feine Einstellungen vorzunehmen.

Im traditionellen Studio sind häufig Effektprozessoren oder Klangerzeuger wie Synthesizer mit Encodern ausgestattet. Auch imn den klassischen Mixkonsolen sorgen Drehregler für das Zuregeln von Effektanteilen, steuern EQ-Frequenzbänder oder dienem zum genauen Positionieren von Instrumenten im Panorama beim Mixing.

Arten von Drehreglern

Logisch, dass auch bei DAW Controllern solche Drehregler gefragt sind. Grundsätzlich kann man von 2 verschiedenen Bauarten sprechen:

  1. Drehregler, die sich von einem Start-Anschlag (0) bis zu einem End-Anschlag (Max) bewegen lassen (oder im Panorama von ganz links bis ganz rechts)
  2. Endlos-Drehregler ohne Anschlag

Dreheregler mit einem festgelegten Dreh-Bereich entsprechen oft klassischen Vorbildern. Während der Bedienung ist jederzeit die Position des Encoders klar – viele verfügen über eine entsprechende Markierung auf dem Drehknopf und über eine, auf dem Gehäuse, aufgebrachte Markierung oder Skala.

Doch bei einem DAW Controller gibt es bei dieser Bauweise ein Problem: Wird z. B. ein Song mit bestimmten Einstellungen in einer DAW geladen, stimmen die Software-Regler nicht mit der Position der Hardware-Drehregler des Controllers überein. Wird nun ein Drehregler betätigt, springt der Wert sobald ich den Hardware-Regler betätige. Im schlimmsten Fall ist dann meine Einstellung zerstört, wollt ich doch einen Parameter nur ein  klein wenig verändern. Auch lassen sich die aktuellen Einstellung der Software nicht an der Hardware „ablesen“, da dort völlig andere Regler-Positionen vorherrschen können. Um diesem Problem zu begegnen, gibt es z. T. Software-Lösungen. Die Änderung des softwareseitigen Drehreglers werden erst wirksam, wenn der Hardware-Regler die aktuell vorhandene Einstellung des Software-Reglers erreicht.

Endlosdrehregler lösen das Problem auf andere Art und Weise. Sie haben keinen „Anfang“ und kein „Ende“, sie schlagen z. B. nicht an einer Null-Position an. Ihren Drehpositionen sind keine absoluten sondern nur relative Werte zugeordnet. Wird ein neues Projekt geladen und ein Endlos-Drehregler betätigt, kommt es nicht zu Sprüngen. Kleinste Drehbewegungen bewirken auch nur kleiste Änderungen bei den Software-Reglern.

Um hier die aktuelle Position, den aktuellen Stand des Software-Reglers abzulesen, gibt es sogenannte LED-Kränze. Die kleinen Lämpchen zeigen zum Beispiel bei Panorama-Reglern an, wie weit die Position nach links oder nach rechts in der Software eingestellt ist. Es sozusagen ein permanentes, optischesFeedback von der Software.

Fazit

Drehregler (Drehpotis, Encoder) sind bei DAW Controller für viele Einsatzbereiche unentbehrlich. Sie ermöglichen viele Feineinstellungen bei Effekt-Plugins, Software-Synths oder beim Mixing.

Um ein Feedback der Software zu erhalten sind Endlos-Drehregler eine professionelle Lösung. Sichtbar wird die Position durch LED-Kränze.

Dennoch können auch Drehregler mit festgelegtem Drehbereich sinnvoll sein. Teure LED-Kränze entfallen und die Haptik und Orientierung entspricht eher klassischen Geräten.

Hier eine Übersicht von DAW Controllern mit Endlos-Drehreglern:

12345678
iCON QCon EX BEHRINGER X-TOUCH DAW-CONTROLLER Behringer X-Touch Mini USB Remote Controller Behringer BCR2000 Control Rotary mit 32 beleuchteten Dreh-Encodern Behringer BCF2000 Control Fader mit 8 Motor-Fadern BEHRINGER X-TOUCH COMPACT DAW-CONTROLLER iCON QCon Pro USB Midi Controller Mackie MCU Pro
Modell iCON QCon EXBEHRINGER X-TOUCH DAW-CONTROLLERBehringer X-Touch Mini USB Remote ControllerBehringer BCR2000 Control Rotary mit 32 beleuchteten Dreh-EncodernBehringer BCF2000 Control Fader mit 8 Motor-FadernBEHRINGER X-TOUCH COMPACT DAW-CONTROLLERiCON QCon Pro USB Midi ControllerMackie MCU Pro
Preis

ab 411,00 € 422,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 655,60 € 665,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 68,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 138,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 444,00 € 459,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 548,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 1.290,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Anzahl Fader891-8999
Motorfader
Anzahl Drehregler8883281688
Endlos-Drehregler
Taster3292182020395032
Transporttaster
Jog-Wheel
spez. für Ableton
Bus-powered
mit Audio-Interface
Preis

ab 411,00 € 422,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 655,60 € 665,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 68,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 138,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 444,00 € 459,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 548,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 1.290,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Zurück zur Startseite von DAW Controller

 

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *