Skip to main content

Alle Beiträge von DAW Controller


ICON Platform M, Platform D – kompaktes Motorfader-Konzept

Grundmodell Icon Platform M (ohne Display Platform D):   Das Konzept, dass ICON mit dem DAW Controller ICON Platform M verfolgt, ist nahezu konkurrenzlos. In unmittelbarer Konkurrenz-Nähe befindet sich eigentlich nur der Behringer X-Touch Compact. Interessant ist die Möglichkeit, das Grundsystem Platform M durch ein Display (Platform D) zu ergänzen. Prinzipiell ist das kompakte Gerät […]

ICON Qcon Pro X – ICONs neues Flaggschiff im Überblick

So sieht der neue DAW Controller ICON Qcon Pro X aus:   Das erste Modell wurde vor einigen Jahren bereits auf Messen ausgestellt und die Auslieferung angekündigt. Seitdem mussten sich die Interessenten immer wieder gedulden, bis endlich im Herbst 2016 der DAW Controller ICON Qcon Pro X als Nachfolger des ICON Qcon Pro auf den […]

Presonus Faderport 8 – DAW Controller mit 8 Motorfadern

DAW Contoller mit 8 Kanälen nicht nur  für Studio One – Presonus Faderport 8: Der Presonus Faderport 8 positioniert sich im Bereich der Motorfader-Controller und genießt daher die Aufmerksamkeit vieler Musik-Produzenten. Die Auswahl an DAW-Controllern, die mit motorisierten Fadern ausgestattet sind, ist nach wie vor übersichtlich. Um mit Hilfe einer DAW einen Mix zu realisieren, […]

AKAI Pro APC KEY 25 | Ableton Live USB-MIDI Keyboard Controller

Mit dem kompakten und vielseitigen AKAI Pro APC KEY 25 erhält man einen transportablen Controller für Ableton Live mit 25 Synth-Action Keyboard-Minitasten. Die 8 zuweisbaren Regler sind schon für Ableton Live vorkonfiguriert. Mit der dreifarbig leuchtenden 5 x 8 Clip-Launch-Matrix ist das AKAI Pro APC KEY 25 ein wahrer Allrounder unter den DAW Controllern für […]

Novation Launchpad mini MK2

Novation Launchpad Mini MkII ist der kleinste Vertreter der LaunchPad-Serie von Novation – und auch der günstigste. Wie auch die größeren Verwandten Novation LaunchPad MkII und LaunchPad Pro verfügt der Midi Controller über 64 Pads (8 x 8 Matrix). Diese sind beleuchtet und sind wahrscheinlich der unterste Kompromiss, was die Spielbarkeit betrifft. 8 mehrfarbige zuweisbare […]

Novation LaunchPad Pro – USB-MIDI-PAD-Controller Launch-Pad

Novation LaunchPad Pro ist der DAW Controller, der neben dem deutlich teureren Ableton Push wohl die beste Wahl für Ableton Live ist. etwas preisgünstiger gibt es (noch) Novation LaunchPad Mk II. Mit 64 anschlag- und druckempfindlichen Pads (8 x 8 Matrix) und 32 Tasten  (alle mit RGB-Hintergrundbeleuchtung) ermöglicht der Midi Controller im Studio und Live […]

iCON i-Control Mini USB MIDI Controller

iCON i-Control Der DAW Controller verfügt über 9 Fader, 18 belegbare Taster und 9 frei belegbare Drehregler. Damit lassen sich mit dem kompakten Midi Controller 8 Kanäle sowie ein Masterkanal problemlos ansteuern. Details Das Gerät weißt viele Ähnlichkeiten zum Korg NanoKontrol 2 auf, ist aber etwas größer, hat einen zusätzlichen Master-Channel-Fader und ist durch die […]

Presonus StudioLive CS18AI

Auch wenn die Entwickler vor allem  das Ansteuern der Rackmixer StudioLive RM16AI und RM32AI im Auge hatten, kann man bei dem vielseitig einsetzbaren Presonus StudioLive CS18AI tatsächlich voneinem „Luxus-DAW-Controller“ für Studio One 3 (der hauseigenen Sequenzer-Software) sprechen. 18 hochwertige Motorfader (100 mm), 16 Drehregler sowie 72 weitere Taster sorgen neben der Transportsteuerung für eine passgenaue […]

Mackie MCU Pro

Der DAW Controller MCU Pro von Mackie ist quasi die Referenz im Bereich der DAW-Steuerungen mit Motorfadern. Das Mackie-Protokoll, was die einfache Einbindung in DAWs ermöglicht, ist heute Standard. Ausgestattet ist das Gerät mit 9 qualitativ hochwertigen Motorfadern (8 Kanäle + 1 Masterfader), 8 klickbbaren Endlos-Drehreglern, Tastern (Solo, Mute, Select) pro Kanal sowie einer Transportsteuerung. […]

ABLETON Push 2 Live Intro USB Controller Bundle

Mit Ableton Push 2 hat die renommierte Firma Ableton ein richtig gut angepasstes „Instrument“ für Ableton Live entwickelt. Die intuitive Bedienung ermöglicht ein Arbeiten ohne Computer-Monitor. Für den kreativen Flow ist gesorgt, Ideen lassen sich schnell und ohne Umwege festhalten Dank Computern kann heute jeder im Alleingang unendliche Klangwelten erschaffen. Klänge formen, Beats machen, Drums […]